Avez-vous déjà essayé une "journée liquide" ?

Sicher haben Sie schon von dem berühmten Wort "Detox" gehört. Nun, davon rede ich nicht. Zunächst einmal ist Ihr Körper zum Glück in der Lage, sich selbst zu entgiften. „Detox“ ist zu einem kommerziellen und anspruchsvollen Namen für einmalige Maßnahmen geworden, um einfach … gesund zu essen. Egal wie sie es nutzen, es geht immer darum. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass gesundes Essen keine einmalige Erfahrung sein sollte, um cool zu sein und Ihren Freunden zu sagen, dass es ein Teil Ihres Lebensstils sein sollte.

Nach dieser wichtigen Klarstellung kehren wir zum Hauptthema zurück.

WAS IST EIN FLÜSSIGER TAG?
Genau das, was Sie denken: Sie nehmen nur einen Tag lang Lebensmittel in flüssiger Form zu sich.

Alles was Sie brauchen ist:

1- Ein leistungsstarker Mixer für Smoothies

Ich persönlich benutze Nutribullet, sie haben viele neue Modelle hergestellt, aber ich benutze immer noch das Original (das billigste). Es gibt noch viele andere Marken, von denen ich sicher bin, dass sie auch gut sein werden.

2- Eine reiche Auswahl an authentischen Zutaten

Frisches Obst

Frisches Gemüse wie Blattgemüse, Karotten, Tomaten

Nüsse

Saat

Kräuter und Gewürze

Gekochte Hülsenfrüchte

Vollkorn

Kakaopulver

Schatz

Hafer / Reis / Kokosmilch

Dies sind alles äußerst nahrhafte Zutaten und wie Sie vielleicht bemerkt haben, werden sie Ihren Tag auch komplett vegan machen. Angesichts der Vielfalt an Obst und Gemüse, die uns zur Verfügung stehen, gibt es viele Möglichkeiten, Zutaten zu kombinieren. Als Referenz dient folgendes Modell (aber Sie können natürlich die Proportionen zwischen Obst und Gemüse anpassen):

1/2 Tasse Blattgemüse (zB Spinat, Grünkohl, Kohl)

1/4 Tasse Obst

1/4 vegetarische Milch nach Wahl oder Wasser (es sollte immer genügend Flüssigkeit vorhanden sein)


FLÜSSIGE MAHLZEITPLAN

Frühstück - Smoothie bestehend aus Haferflocken, Kakaopulver, Mandeln, Leinsamen, Honig, Hafermilch.

Vormittagszwischenmahlzeit
- Smoothie aus Spinat, Kiwi, Äpfeln, Chiasamen, Bananen, Hafermilch.

Frühstück
- Suppe aus gekochten roten Linsen, Karotten, Kurkuma, Pfeffer, Salz, Kokosmilch.

Snack am Nachmittag
- Smoothie mit Erdbeeren, Blaubeeren, Ananas, Ingwer, gemischten Nüssen, Kokoswasser.

Abendessen
- Suppe bestehend aus Tomaten, Basilikum, Salz, Pfeffer, gekochten Cannellini-Bohnen, Kokosmilch.

Abgesehen von den Bohnen müssen Sie alle Zutaten in ihrer rohen Form mischen und für Suppen können Sie sie nach dem Mischen in einem Topf leicht erwärmen (aber nicht kochen). Sie können natürlich mehr als 5 Mahlzeiten und Getränke zu sich nehmen, wenn Sie hungrig sind. Es ist keine Gewichtsverluststrategie, obwohl Sie es gelegentlich als Teil eines Gewichtsverlustprogramms verwenden können. Du sollst keinen Hunger haben! Und trinken Sie auch viel Wasser und Kräutertee.


 

WAS SIND DIE VORTEILE EINES LIQUID DAY?


Eine kleine Pause für Ihr Verdauungssystem.

Da Sie Ihr Essen mischen, bevor Sie es essen, erledigen Sie im Wesentlichen die Hälfte der Arbeit Ihres Verdauungssystems! Dies bedeutet, dass Ihr Magen und Ihr Darm viel weniger zu tun haben als sonst. Wenn Sie zu Verdauungsproblemen wie Blähungen und Verstopfung neigen, ist ein flüssiger Tag besonders vorteilhaft für Sie.

Ein enormer Anstieg des Konsums von Obst und Gemüse.

Ihr Obst und Gemüse ist in flüssiger Form kondensiert und das bedeutet, dass Sie eine Menge verbrauchen, die Sie in normaler Form nie essen werden, insbesondere Blattgemüse. Das Mischen von Gemüse mit Obst macht es auch schmackhafter, wenn Sie nicht generell ein Fan von Gemüse sind.

Eine Aufnahme aller guten Nährstoffe aus den Samen.

Indem Sie die Samen zusammenmischen, anstatt sie ganz zu essen, extrahieren Sie die besten Nährstoffe, die sie enthalten, wie die Omega-3-Fettsäuren aus Leinsamen.


GIBT ES NACHTEILE?

Die Crunch wird dir auf jeden Fall ausgehen! Es ist eine ziemliche Abwechslung zu fester Nahrung. Und trotz der Tatsache, dass Sie viele Nährstoffe zu sich nehmen, fühlen Sie sich möglicherweise etwas schwächer als gewöhnlich. Vermeiden Sie daher anstrengende Übungen, während Sie einen Flüssigkeitstag haben, und halten Sie sich an einen Tag, machen Sie nicht mehr als einen Flüssigkeitstag hintereinander. Wenn Sie an bestimmten Krankheiten leiden, konsultieren Sie vor einem Flüssigkeitstag immer Ihren Arzt.


Von Federica Cinosi