Gâteau au Chocolat sans Gluten

Die Franzosen sagen, dass es zwei Hauptzutaten für einen guten Schokoladenkuchen gibt: Schokolade und natürlich Butter. 

Dieser Kuchen, ohne eine Butterbombe zu sein, ist wahrscheinlich einer unserer Favoriten.

Zutaten:

200 g dunkle Schokolade zum Backen (wir haben Pakka verwendet)
3 Eigelb
3 ganze Eier
125 g brauner Zucker oder Kokoszucker 
175 g gemahlene Mandeln

175 g Butter oder Ghee (pflanzlicher Ersatz: Kokosöl)
150g Datteln

Vorbereitung: 

Backofen auf 170 °C vorheizen. 
Butter und Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
Die Datteln 4 Minuten in heißem Wasser einweichen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
Eier, Eigelb und Zucker verrühren, bis die Masse eindickt und weiß wird. Die gemahlenen Mandeln und die gehackten Datteln hinzufügen. Die Schokoladen-Butter-Mischung einarbeiten und alles miteinander vermischen.
Alles in eine gebutterte runde Kuchenform geben und 50 Minuten backen.

Vor dem Entformen abkühlen lassen.

Sie können es mit Nüssen oder mit ein paar Beeren servieren.

Genießen!

Von sesam.me